Sportarten und alternative Therapieverfahren. Adressen, Termine und Anzeigen von Kursen, Ausbildungen, Seminaren und anderen Veranstaltungen.
Naturheilkunde alternative Heilmethoden Gesundheitswesen Medizin Sportarten Erfahrungsberichte Übungen Entspannung Wellness Video Audio Hören
 
0
E 421 (Mannit)

E 421 (Mannit)

Kommt in zahlreichen Pflanzen vor und ist Hauptbestandteil von Manna, dem süßen Saft der süditalienischen Manno-Esche. Mannit wird großtechnisch durch Hydrierung von Fructose gewonnen. Neben seiner Verwendung als Zuckeraustauschstoff auch Abführmittel, Füllstoff, Schmiermittel und Rohstoff zur Produktion synthetischer Harze.

  • Beschreibung: künstlicher, aus Invertzucker oder gentechnisch hergestellter Zuckeraustauschstoff
  • Natürliches Vorkommen: Mannaesche
  • Tierischer Ursprung: Nein
  • Gentechnisch hergestellt: Ja
  • Verwendungszweck: Kaugummi, Süß- und Backwaren, Diabetiker-Lebensmittel, Vitamin-Brausetabletten





Autor:   Michele DeVivo
Gesehen:   2384
Druckansicht   display printable version
Artikel empfehlen   recommend article
0 Kommentar/e   write comment
Erfahrungen einsenden   write comment
Top Artikel   Bewertungssterne
Artikel bewerten:



0
0