Sportarten und alternative Therapieverfahren. Adressen, Termine und Anzeigen von Kursen, Ausbildungen, Seminaren und anderen Veranstaltungen.
Naturheilkunde alternative Heilmethoden Gesundheitswesen Medizin Sportarten Erfahrungsberichte Übungen Entspannung Wellness Video Audio Hören
 
0
Schröpfen

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin sowie der westlichen Naturheilkunde und wird zu den Ab- und Ausleitenden Verfahren gezählt. Dabei wird durch eine auf die Haut aufgesetzte Glocke aus Glas oder Gummi durch Unterdruck ein Reiz gesetzt. Die ersten Darstellungen von Schröpfgläsern sind bereits aus dem alten Ägypten bekannt. Heute wird die physiologische Wirkung über die Reflexzonen und einem vertikal und horizontal vernetzten biologischen Regelkreissystem zugeordnet. Bei der Durchführung wird das trockene vom blutigen Schröpfen hinsichtlich der Wirkung unterschieden. Beim Trockenschröpfen wird durch das Ansetzen von Gläsern/Bechern nur mit Unterdruck gearbeitet. Beim blutigen Schröpfen wird vorher die Haut durch Stichverletzungen mittels Lanzetten, Dreikantnadeln, Akupunkturnadeln oder Hämmerchen vorbehandelt.

Eine andere Form des Schröpfens ist die Schröpfmassage. Bei diesem Verfahren wird zuerst der Rücken mit durchblutungsfördernden Mitteln eingerieben, dann werden die Schröpfgefäße über den ganzen Rücken gezogen... mehr




Autor:   Michele DeVivo
Gesehen:   1686
Druckansicht   display printable version
Artikel empfehlen   recommend article
0 Kommentar/e   write comment
Erfahrungen einsenden   write comment
Top Artikel   Bewertungssterne
Artikel bewerten:



0
0