Sportarten und alternative Therapieverfahren. Adressen, Termine und Anzeigen von Kursen, Ausbildungen, Seminaren und anderen Veranstaltungen.
Naturheilkunde alternative Heilmethoden Gesundheitswesen Medizin Sportarten Erfahrungsberichte Übungen Entspannung Wellness Video Audio Hören
 
0
Klangschalen

Klangschalen

Stammen aus dem fernöstlichen Raum (Indien, Tibet) und bestehen aus einem halbkugelförmiger Hohlraum, aus Messing oder ähnlichem Material. Der Durchmesser variiert zwischen zehn und über fünfzig Zentimeter. Die Klangschalen werden mit einem Klöppel angeschlagen oder mit einem Holzstab durch Reiben entlang des Schalenrands zum Klingen gebracht. Diese summenden, klingenden und schwebenden Klänge durchdringen den Körper, führen zu einer vollkommenen Entspannung und beeinflussen das Bewußtsein. Für eine Behandlung wird die erkrankte Stelle mit besonders intensiven Vibrationen versetzt.




Autor:   Michele DeVivo
Gesehen:   1805
Druckansicht   display printable version
Artikel empfehlen   recommend article
0 Kommentar/e   write comment
Erfahrungen einsenden   write comment
Top Artikel   Bewertungssterne
Artikel bewerten:



0
0