Sportarten und alternative Therapieverfahren. Adressen, Termine und Anzeigen von Kursen, Ausbildungen, Seminaren und anderen Veranstaltungen.
Naturheilkunde alternative Heilmethoden Gesundheitswesen Medizin Sportarten Erfahrungsberichte Übungen Entspannung Wellness Video Audio Hören
 
0
Glückskinder und Aufpasser des Monats Juni 2005

Glückskinder und Aufpasser des Monats Juni 2005

Die folgenden Angaben beziehen sich auf die Langsamläufer-Transite in Bezug auf die Sonne (sog. „Sternzeichen“). Da jedes Horoskop aber aus weitaus mehr Faktoren als nur der Sonne besteht (z.B. Aszendent, Mond), kann es zu Abweichungen von den getroffenen Aussagen kommen.

Widder:

  • Gefahr durch überschüssige Energien (Jupiter): 30. – 31. März
  • Fortführung positiver Transformationsprozesse, die sich bis November 2005 vollenden werden (Pluto): 13. April
  • Hemmungen und Blockaden (Saturn): 16. – 18. April (letztmalig)

Stier:

  • Positive Veränderungen jetzt in Gang bringen (Uranus): 2. Mai (günstige Chancen dafür auch im Februar/März 2006)
  • Alte Sicherheiten verlieren an Verbindlichkeit (Neptun): 9. Mai (langsamer Prozess bis Ende 2006)
  • Nur das Wertvolle festhalten, das Unnötige aussortieren (Pluto): 14. Mai (Tendenz bis November 2005)

Zwillinge:

  • Glück und Chancen (Jupiter): 1. - 2. Juni
  • Chaos und Durcheinander (Uranus): 2. Juni (Tendenz auch im Februar/März 2006)
  • Künstlerische Inspirationen (Neptun): 9. Juni (Tendenz bis Ende 2006)
  • Fortführung der Transformationsphase, die sich bis November 2005 hinziehen kann; loslassen, was nicht mehr trägt; Abschied nehmen (Pluto): 14. Juni

Krebs:

  • Positive Veränderungen jetzt in Gang bringen (Uranus): 3. Juli (günstige Chancen dafür auch im Februar/März 2006)
  • Verwirrung durch unklare Sehnsüchte (Neptun): 10. Juli (Tendenz bis Ende 2006)
  • Verunsicherung durch diffuse Ängste (Pluto): 16. Juli
  • Hemmungen und Blockaden (Saturn): 18. – 21. Juli (letztmalig)

Löwe:

  • Glück und Chancen (Jupiter): 2. August
  • Unrealistische Veränderungswünsche (Uranus): 3. August (Tendenz bis Februar/März 2006)
  • Massive Selbstverunsicherung (Neptun): 11. August (Tendenz bis Ende 2006)
  • Fortführung positiver Transformationsprozesse, die sich bis November 2005 vollenden werden (Pluto): 16. August

Jungfrau:

  • Chaos und Durcheinander (Uranus): 4. September (Tendenz auch im Februar/März 2006)
  • Verwirrung durch irrationale Ängste (Neptun): 11. September (Tendenz bis Ende 2006)
  • Fortführung der Transformationsphase, die sich bis November 2005 hinziehen kann; Abschied nehmen und loslassen, was nicht mehr trägt (Pluto): 16. September

Waage:

  • Glück und Chancen (Jupiter): 3. Oktober
  • Disharmonische Spannungen (Uranus): 4. Oktober (Tendenz auch im Februar/März 2006)
  • Künstlerische Inspirationen (Neptun): 12. Oktober (Tendenz bis Ende 2006)
  • Unterstützung durch kraftvolle Energien (Pluto): 16. Oktober (Tendenz bis November 2005)
  • Hemmungen und Blockaden (Saturn): 19. – 22. Oktober (letztmalig)

Skorpion:

  • Positive Veränderungen jetzt in Gang bringen (Uranus): 3. November (günstige Chancen dafür auch im Februar/März 2006)
  • Massive Selbstverunsicherung (Neptun): 10. November (Tendenz bis Ende 2006)
  • Hilfreiche Unterstützung (Saturn): 18. – 21. November

Schütze:

  • Glück und Chancen (Jupiter): 2./3. Dezember
  • Disharmonische Spannungen (Uranus): 3. Dezember (Tendenz auch im Februar/März 2006)
  • Spirituelle Einsichten (Neptun): 10. Dezember (Tendenz bis Ende 2006)
  • Fortführung einer Transformationsphase, die sich bis November 2005 hinziehen wird; loslassen, was nicht mehr trägt; Abschied nehmen (Pluto): 15. Dezember

Steinbock:

  • Neue Projekte jetzt in Gang bringen (Uranus): 1. Januar (günstige Chancen dafür auch im Februar/März 2006)
  • Stress, Herausforderungen und Belastungen (Saturn): 16. – 18. Januar (letztmalig)

Wassermann:

  • Glück und Chancen (Jupiter): 30. Januar
  • Selbstkonzepte lösen sich auf (Neptun): 7. Februar (langsamer Prozess bis Ende 2006)
  • Unterstützung durch kraftvolle Energien (Pluto): 12. Februar (Tendenz bis November 2005)

Fische:

  • Das Leben steht Kopf (Uranus): 2. März (Tendenz auch im Februar/März 2006)
  • Fortführung der Transformationsphase, die sich bis November 2005 hinziehen wird; loslassen, was nicht mehr trägt; Abschied nehmen (Pluto): 14. März
  • Hilfreiche Strukturen (Saturn): 16. - 19. März




Autor:   Petra Dörfert
Gesehen:   2685
Druckansicht   display printable version
Artikel empfehlen   recommend article
0 Kommentar/e   write comment
Erfahrungen einsenden   write comment
Top Artikel   Bewertungssterne
Artikel bewerten:



0
0