Sportarten und alternative Therapieverfahren. Adressen, Termine und Anzeigen von Kursen, Ausbildungen, Seminaren und anderen Veranstaltungen.
Naturheilkunde alternative Heilmethoden Gesundheitswesen Medizin Sportarten Erfahrungsberichte Übungen Entspannung Wellness Video Audio Hören
 
0

Produktgruppe - Trigolino
Geschäftsbedingungen Reisen


Es gelten die jeweiligen Reise- und Zahlungsbedingungen der Veranstalter und Leistungsträger, die entsprechend in den Angebotsdatenbanken integriert sind.

Für den Reise-Shop gelten die Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen des jeweiligen Bereiches aus TRIGOLINO - Körper, Geist & Seele, im Folgenden "trigolino.de".

Inhaltsverzeichnis:


1. Allgemeine Bedingungen
2. Abschluss des Vermittlungsvertrages
3. Leistungen, Nebenabreden
4. Lieferung
5. Haftung
6. Rücktritt durch Kunden/Umbuchungen
7. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften


Für den Bereich Linienflug gelten folgende AGBs:


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Trigolino Körper, Geist & Seele, für die Vermittlung von Linienflügen.

1. Allgemeine Bedingungen

Die Vermittlung von Linienflügen durch trigolino.de erfolgt ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Geschäftsbedingungen. trigolino.de ist zwischen dem Reisenden und der jeweiligen Fluggesellschaft oder Tickethändler (Consolidator) ausschließlich als Vermittler tätig. Für die Durchführung des vermittelten Fluges haftet nur die vermittelte Fluggesellschaft. Für die Beförderungsverträge gelten die Bedingungen der beteiligten Fluggesellschaften.

2. Abschluß des Vermittlungsvertrages

Mit der Absendung des Buchungsauftrages bietet der Kunde trigolino.de den Abschluss eines Vermittlungs-vertrages verbindlich an. Der Kunde ist an das Angebot gebunden, bis er eine Antwort von trigolino.de erhält, längstens aber eine Woche. Der Vertrag kommt mit der Absendung der Bestätigung an den Kunden oder mit Ausdruck des Flugtickets zustande. Die Reiseunterlagen werden dem Kunden umgehend per Post zugesandt.

3. Leistungen, Nebenabreden

Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung sowie aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Reisebestätigung und in den Flugtickets. Nebenabreden (Änderungen, Ergänzungen, Sonderwünsche etc.) bedürfen einer ausdrücklich schriftlichen Bestätigung von trigolino.de.

4. Lieferung

trigolino.de behält sich vor, die Reiseunterlagen per Expresszustellung zu versenden. Der Kunde trägt die Transportgefahr bei Versendung. Dies gilt auch dann, wenn trigolino.de die Kosten für die Zustellung selbst trägt.

5. Haftung

trigolino.de haftet dem Kunden gegenüber für eine ordnungsgemäße Vermittlung im Rahmen der Sorgfaltspflichten eines ordentlichen Kaufmanns. Die Erbringung der Leistungen, die dem Leistungsträger obliegen, ist nicht Gegenstand des Reisevermittlungsvertrages. Eine Haftung von trigolino.de für die von dem jeweiligen Leistungsträger zu erbringenden Leistungen besteht daher nicht. Die vertragliche Haftung des Reisevermittlers ist mit Ausnahme von Körperschäden auf das Dreifache des Preises des vermittelten Fluges beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird. Dies gilt auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. trigolino.de haftet nicht für leichte Fahrlässigkeit ihrer Erfüllungsgehilfen. trigolino.de haftet nicht für Fehler auf den Webseiten der Buchungsmodul-Anbieter. Insbesondere ist die Haftung bei falscher Flugpreisdarstellung, falscher Berechnung der Steuern und des Gesamtpreises sowie bei Übertragungsfehlern ausgeschlossen.

6. Rücktritt durch Kunden/Umbuchung


Der Kunde ist berechtigt, jederzeit vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung bei trigolino.de. Die Erklärung durch eingeschriebenen Brief wird empfohlen. Bei einem Rücktritt hat trigolino.de Anspruch auf eine angemessene Entschädigung gemäß § 651 i BGB. Maßgeblich für die Berechnung der Entschädigung sind die Storno- und Umbuchungs-gebühren der vermittelten Fluggesellschaften oder des Tickethändlers (Consolidators). Die Stornogebühren nach Ticketausstellung betragen mindestens 80,- €, maximal 100 %.
Diese Regelung gilt auch dann, wenn der Fluggast den Flug nicht rechtzeitig erreicht, wegen unvollständiger Reisepapiere oder Verletzung der Visa-Bestimmungen vom Flug ausgeschlossen wird, oder das Flugziel bzw. Flugrouting vor dem Abflug geändert wird.

7. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

Der Kunde ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der reisewichtigen Vorschriften (Ein- und Ausreise, Gesundheitsvorschriften, Pass- und Visabestimmungen etc.) selbst verantwortlich. Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rücktrittskosten, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten. trigolino.de haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung.


0
0